Seltsame Frage: Kennen Sie Ihren Beckenboden?

Das Wort ist den meisten Frauen bekannt – aber was verbirgt sich dahinter?

Der Beckenboden besteht aus drei Muskelschichten, deren Aufgabe es ist, die inneren Organe des Beckens zu stützen.

Zu einem der Organe zählt die Blase. Wer den Beckenboden kräftigt, stärkt auch die Blasenfunktion und beugt somit einer Harninkontinenz vor. Zur Kräftigung des Beckenbodens gibt es spezielle Übungen, die erlernbar sind. Unter Anleitung erlernen Sie diese Gymnastik und entdecken Ihren eigenen Beckenboden.

Damit das Beckenbodentraining dauerhaft Erfolge zeigt, muß es auch über den Kurs hinaus regelmäßig durchgeführt werden.

Nähere Informationen erhalten Sie in der Praxis für Krankengymnastik und Physiotherapie Dorothee Herde im Gesundheitscampus Sauerland – Balve.

Beginn des nächsten Kurses: unter Telefon 02375 / 1070 zu erfragen

Zeit: 18 – 19.15 Uhr

Dauer: 8 Abende

Kostern: 100 €

Ort: Praxis für Krankengymnastik und Massage Dorothee Herde

Gesundheitscampus Sauerland Balve/ ehemals St. Marienhospital

Sauerlandstraße 10

Telefon 02375/ 1070

weitere Kurse : zu erfragen unter 02375/ 1070

Anmeldung und Info : Telefon 02375/ 1070