Liebe Patientinnen!

Wenn Sie unsere Praxis betreten, fallen die großformatigen Bilder des Praxisteams direkt ins Auge. Eines davon zeigt die Hände des gesamten Teams, Hände, die für Sie da sind, die zupacken können, auf die Sie sich verlassen können. Diese Hände arbeiten Hand in Hand. Mit dem Ziel Ihre gesundheitlichen Beschwerden zu erkennen und zu lindern, arbeitet die eine der anderen Hand zu. Ein Bild mit Symbolcharakter- gerade in diesen Tagen. So nah, wie diese Hände sich bei der Aufnahme kamen, kommen sie sich ohne entsprechenden Schutz momentan nicht mehr. Die körperliche Distanz wächst, doch im Herzen und im Geist sind wir noch enger miteinander verbunden und wissen, dass die eine die andere Hand trägt! Das erfüllt uns alle mit einer großen Dankbarkeit. Eine Erfahrung, die wir auch im täglichen Patientenkontakt und im Alltag machen dürfen. Das Verständnis Ihrerseits für unsere Vorsichtsmaßnahmen, die dazu dienen Sie und uns alle zu schützen, ist vorbildlich.Mit Ihrem umsichtigen Verhalten tragen Sie dazu bei, dass wir – und dazu zählt nicht nur das Team dieser Praxis- weiterhin unsere Arbeit durchführen können und für Sie da sind.

Herzlichen Dank!

Ihre Theresa Milinewitsch, Birgit Rapp, Cornelia Dodt, Gabriele Peters, Kirsten Severin,

Alina Kremer und Gabriele Richter