anrufenmailenKontaktteilen
Unsere
Sprechzeiten »
Telefon:
02375 / 91 01 83

Empfehlen Sie uns weiter

Teilen Sie unsere Internetseite mit Ihren Freunden.

Leistungen

Endometriosesprechstunde

Bei der Endometriose handelt es sich um eine Erkrankung, die eine häufige Ursache für Unterbauchschmerzen ist. Findet sich Gebärmutterschleimhaut (Endometrium) außerhalb der Gebärmutterhöhle, so bezeichnet man dies als Endometriose. Ebenso wie die Gebärmutterschleimhaut in der Gebärmutterhöhle obliegt die Endometriose der zyklischen hormonellen Aktivität der Eierstöcke. Es kann je nach Ansiedelung der Endometrioseherde zur Ausbildung blutgefüllter Zysten, zur Verklebung der Eileiter und zu Verwachsungen im Bauchraum kommen. Die Diagnose erfolgt meist durch eine Bauchhöhlenspiegelung und der histologischen Sicherung nach Probeentnahme. Die operative und medikamentöse Therapie ergänzen sich und werden individuell gestaltet.

Anbei ein Beitrag der Lokalzeit vom 20.05.2020 über Endometriose, mit anschließendem Interview mit Frau Richter:

Liebe Patientinnen!

Bitte beachten Sie auf der Seite Aktuelles auch immer unsere aktualisierten Informationen zum Thema Corona.

Ab dem 06.04.2021 ist es für Schwangere möglich, 2 Kontaktpersonen zur Coronaschutzimpfung zu benennen.

Impfterminvergabe:

für den MK :  http://termin.samedi.de/b/impfzentrum-markischer-kreis-historische-schutzenhalle-loh/lued

für den HSK:  http://www.hochsauerlandkreis.de/anmeldung

Zu dem Impftermin benötigen Sie eine Bescheinigung (Ärztliche Bescheinigung Coronaimpfung Kontaktpersonen Schwangere    oder jene, die Ihnen  bei der Anmeldung im Impfzentrum zur Verfügung steht) die Sie, nachdem Sie sie ausgefüllt haben,  in der Praxis gegenzeichnen lassen.

 

Ihr Praxisteam